"artgerecht -Das andere Baby-Buch von Nicola Schmidt

9783466346059_Cover

„artgerecht“ – ein eher ungewöhnlicher Titel für einen Erziehungsratgeber – er lässt uns an Zoo- oder Haustiere, an bedrohte Tierarten und an die Erhaltung der biologischen Vielfalt denken. Und damit sind wir auch schon beim Kern der Sache angekommen:

Nicola Schmidt argumentiert in ihrem neuen Buch nicht erziehungsphilosophisch oder psychologisch, sondern konsequent biologisch. Und aus diesem Blickwinkel findet sie interessante und zum Teil ungewöhnliche Begründungen für die Klassiker des Attachment Parenting:

Stillen, Tragen, Familienbett und Windelfrei. Auch das Thema Betreuung betrachtet sie aus biologischer Perspektive und hilft auf diese Weise neue Antworten und Handlungsmöglichkeiten zu finden.

Neben theoretischen Abhandlungen und Erfahrungsberichten finden auch praktische Tipps für den Familienalltag und den Umgang mit den eigenen Kindern ihren Platz. Der biologische Ansatz ihrer Argumentation ist eine erfrischende und neue Perspektive auf das Thema Kindererziehung – wenn auch nicht frei von den Ungereimtheiten, die sich immer dann ergeben, wenn der Mensch als rein biologisches und nicht als Kulturwesen betrachtet wird.

Ein durchaus empfehlenswertes Buch für Eltern und alle diejenigen, die sich für einen bedürfnisorientierten Umgang mit Kindern interessieren!

Hier geht es zum Buch-Trailer…