Ich wage es – die PuppenMITmacherei von Naturkinder und Mariengold

Bereits als Jugendliche habe ich meine erste Puppe genäht. Handwerkliches hat mich schon immer begeistert und nie losgelassen. Unsere Kinder tragen unter anderem selbst gestrickte Kleidung, sie haben selbst genähtes, gehäkeltes und anderes selbst gemachtes Spielzeug und auch in unserem Haus findet sich das eine oder andere aus eigener Produktion.

Und jetzt das: Die PuppenMITmacherei von Naturkinder und Mariengold

Und das mitten im Umzug… Aber das macht nichts, denn ich habe Feuer gefangen! Ich nehme also teil an diesem großartigen gemeinsamen Projekt und auch ihr dürft Teil davon sein, denn ich zeige euch wie es vorangeht und teile Gedanken, Hürden, Stolpersteine und Erfolge mit euch.

sewing-machine-1252376_1920.jpg

Klingt das nicht gut?

In den nächsten Monaten werden alle, die bei der PuppenMITmacherei dabei sind ein Mal im Monat treffen und ihre Fortschritte gemeinsam dokumentieren, sich gegenseitig anspornen und Bilder teilen.

Und all das teile ich natürlich auch mit euch.

Und wie es der Zufall will war genau heute das erste Treffen – ein Treffen bei dem das gemeinsame Vorhaben zusammen unter die Lupe genommen wurde und die individuelle Zielsetzung besprochen wurde.

knit-1163328_1920.jpg

Ich stelle mich gleich einer doppelten Herausforderung, denn ich werde gleich zwei Puppen nähen – eine für Kind1 und eine für Kind2. Beide Puppen sollen nach Waldorf Art gestaltet werden und jeweils vom Namenspatron des Kindes inspiriert werden. Eine ganz persönliche Puppe also.

Was denkt ihr? Seid ihr schon gespannt wie es weiter geht?

You Might Also Like

Hier geht's weiter
Das kam davor

34 Comment

  1. Reply
    Susanna
    6. Juli 2016 at 16:54

    Hallo Ida, das hört sich ja sehr interessant an und ich bin auf die weiteren Berichte super gespannt. Auch habe vor Jahren mal Waldorfpuppen gemacht und das war eine sehr schöne Zeit. Einige davon leben noch und meine Enkelkinder können sich darüber freuen. Ich wünsche von Herzen gutes Gelingen und grüße ganz herzlich
    Susanna

    1. Reply
      Ida
      6. Juli 2016 at 17:39

      Stoffpuppen sind großartige Spielzeuge – sie sind langlebig, individuell, persönlich und nicht zuletzt umweltfreundlich. Ich überlege noch, ob eine der beiden Puppen vegan werden soll. Was meint ihr?

  2. Reply
    Barbara Gröger
    6. Juli 2016 at 18:36

    Hallo Ida,
    oh, auch gleich zwei Puppen! Toll! Das habe ich mir auch vorgenommen, aber dieses Mal für mich.
    Das ist ein sehr schönes, interessantes Blog hier, ich freue mich, dass ich dich durch die PMM gefunden habe!

    Schöne Grüße

    Barbara

    1. Reply
      Ida
      6. Juli 2016 at 19:04

      Danke, liebe Barbara!
      Ich freue mich immer sehr über neue Leser.

  3. Reply
    Barbara Gröger
    6. Juli 2016 at 18:36

    Hallo Ida,
    oh, auch gleich zwei Puppen! Toll! Das habe ich mir auch vorgenommen, aber dieses Mal für mich.
    Das ist ein sehr schönes, interessantes Blog hier, ich freue mich, dass ich dich durch die PMM gefunden habe!

    Schöne Grüße

    Barbara

    1. Reply
      Ida
      6. Juli 2016 at 19:04

      Danke, liebe Barbara!
      Ich freue mich immer sehr über neue Leser.

  4. Reply
    Christine Schrade
    7. Juli 2016 at 06:59

    Hallo liebe Ida, so schön geschrieben und so viel Selbstgemachtes. Ein großes Projekt: 2 Puppen, und dann noch ganz persönlich. Eine schöne Idee. Ich denke, ich werde ich Zukunft öfter vorbeischauen. Toll, dass ich durch die PMM so viele schöne neue Blogs und Menschen kennen lernen. Und klar bin ich gespannt wie es weiter geht bei dir.

    Alles Liebe
    Christine

    1. Reply
      Ida
      7. Juli 2016 at 11:37

      Liebe Christine,
      Das ist aber schön zu hören! Ich bin auch schon in großer Vorfreude auf das PMM-Projekt.

      Alles Liebe
      Ida

  5. Reply
    Christine Schrade
    7. Juli 2016 at 06:59

    Hallo liebe Ida, so schön geschrieben und so viel Selbstgemachtes. Ein großes Projekt: 2 Puppen, und dann noch ganz persönlich. Eine schöne Idee. Ich denke, ich werde ich Zukunft öfter vorbeischauen. Toll, dass ich durch die PMM so viele schöne neue Blogs und Menschen kennen lernen. Und klar bin ich gespannt wie es weiter geht bei dir.

    Alles Liebe
    Christine

    1. Reply
      Ida
      7. Juli 2016 at 11:37

      Liebe Christine,
      Das ist aber schön zu hören! Ich bin auch schon in großer Vorfreude auf das PMM-Projekt.

      Alles Liebe
      Ida

  6. Reply
    Caro | NATURKINDER
    7. Juli 2016 at 17:15

    Wow! Du hast Dir allerhand vorgenommen. „Und das mitten im Umzug…“ Ich hoffe, dass Dir da unser Ablauf und der großzügige Aktionszeitraum zugute kommt! Nur kein Stress. Ansonsten hört es sich an/liest es sich, als würden so eine Puppe (oder sogar zwei) sehr gut in Dein/Euer Leben passen. Ich bin gespannt!

    Herzliche Grüße,

    Caro

    1. Reply
      Ida
      7. Juli 2016 at 18:38

      Ich habe ja bis Weihnachten Zeit und es ist ja auch nicht die erste Puppe, die ich mache. Deshalb wage ich es einfach. 🙂

  7. Reply
    Caro | NATURKINDER
    7. Juli 2016 at 17:15

    Wow! Du hast Dir allerhand vorgenommen. „Und das mitten im Umzug…“ Ich hoffe, dass Dir da unser Ablauf und der großzügige Aktionszeitraum zugute kommt! Nur kein Stress. Ansonsten hört es sich an/liest es sich, als würden so eine Puppe (oder sogar zwei) sehr gut in Dein/Euer Leben passen. Ich bin gespannt!

    Herzliche Grüße,

    Caro

    1. Reply
      Ida
      7. Juli 2016 at 18:38

      Ich habe ja bis Weihnachten Zeit und es ist ja auch nicht die erste Puppe, die ich mache. Deshalb wage ich es einfach. 🙂

  8. Reply
    Caro | NATURKINDER
    7. Juli 2016 at 17:16

    Ich hoffe, mein Kommentar ist angekommen! Wird der erst „nach Freigabe sichtbar“? Ich hoffe…

    Liebe Grüße,

    Caro

    1. Reply
      Ida
      7. Juli 2016 at 18:39

      Ja, genau. Ich hab jetzt alles freigeschaltet.

  9. Reply
    Caro | NATURKINDER
    7. Juli 2016 at 17:16

    Ich hoffe, mein Kommentar ist angekommen! Wird der erst „nach Freigabe sichtbar“? Ich hoffe…

    Liebe Grüße,

    Caro

    1. Reply
      Ida
      7. Juli 2016 at 18:39

      Ja, genau. Ich hab jetzt alles freigeschaltet.

  10. Reply
    monikasbeautifulhome
    7. Juli 2016 at 20:52

    Da hast Du Dir allerhand vorgenommen!
    Liebe Gruesse Monika

    1. Reply
      Ida
      7. Juli 2016 at 21:09

      Ich weiß. Drückt mir die Daumen!

  11. Reply
    monikasbeautifulhome
    7. Juli 2016 at 20:52

    Da hast Du Dir allerhand vorgenommen!
    Liebe Gruesse Monika

    1. Reply
      Ida
      7. Juli 2016 at 21:09

      Ich weiß. Drückt mir die Daumen!

  12. […] spontan habe ich mich entschlossen bei der PuppenMITmacherei dabei zu sein. Ich bin schon ganz aufgeregt und freue mich sehr. Das nächste Treffen im August […]

  13. […] spontan habe ich mich entschlossen bei der PuppenMITmacherei dabei zu sein. Ich bin schon ganz aufgeregt und freue mich sehr. Das nächste Treffen im August […]

  14. […] spontan habe ich mich entschlossen bei der PuppenMITmacherei dabei zu sein. Ich bin schon ganz aufgeregt und freue mich sehr. Das nächste Treffen im August […]

  15. […] spontan habe ich mich entschlossen bei der PuppenMITmacherei dabei zu sein. Ich bin schon ganz aufgeregt und freue mich sehr. Das nächste Treffen im August […]

  16. […] ein paar Wochen habe ich mich spontan enschlossen, bei der diesjährigen PuppenMITmacherei dabei zu sein und gleich zwei Puppen zu nähen – eine für Kind1 und eine für Kind2. Letzte […]

  17. […] ein paar Wochen habe ich mich spontan enschlossen, bei der diesjährigen PuppenMITmacherei dabei zu sein und gleich zwei Puppen zu nähen – eine für Kind1 und eine für Kind2. Letzte […]

  18. […] ein paar Wochen habe ich mich spontan enschlossen, bei der diesjährigen PuppenMITmacherei dabei zu sein und gleich zwei Puppen zu nähen – eine für Kind1 und eine für Kind2. Letzte […]

  19. […] ein paar Wochen habe ich mich spontan enschlossen, bei der diesjährigen PuppenMITmacherei dabei zu sein und gleich zwei Puppen zu nähen – eine für Kind1 und eine für Kind2. Letzte […]

  20. […] gefallen hat euch außerdem, dass ich dieses Jahr bei der „PuppenMITmacherei“ dabei bin – und das freut mich, denn ich bin auch ganz begeistert von der […]

  21. […] gefallen hat euch außerdem, dass ich dieses Jahr bei der „PuppenMITmacherei“ dabei bin – und das freut mich, denn ich bin auch ganz begeistert von der […]

  22. […] zum Getreidemahlen, Trösten und Pflegen blieb glücklicherweise auch noch etwas Zeit für die PuppenMITmacherei. Eigentlich sollten bereits am vergangenen Mittwoch alle Puppen zusammengenäht sein, damit wir uns […]

  23. Reply
    12 von 12 im September | A Bullerbü Life
    12. September 2016 at 20:23

    […] für die Puppenmitmacherei. Ich hänge nach wie vor hinterher und habe einiges aufzuholen. Der Wollberg, den ihr auf dem Bild […]

Schreibe einen Kommentar

*

%d Bloggern gefällt das: