Impuls am Montag, 23.02.2015

 

Das Leben der Eltern ist das Buch, in dem die Kinder lesen.”

~ Unbekannt

IMG_0237

Manch ein Elternleben mag so spannend sein, wie ein Roman – manch eines wird einem Liebesroman ähneln, ein anderes möglicherweise eher einem Schicksalsroman, wohl hoffentlich kaum eins einem Action-Drama. Aber ist das wirklich gemeint in diesem Zitat?

Vielleicht auch, aber bestimmt nicht nur. Was passiert mit uns idealerweise, wenn wir ein Buch lesen? Wir tauchen ein in andere Welten, wir fühlen uns in andere Charaktere ein – und wir lernen.

Aus dem Leben ihrer Eltern lernen Kinder für ihr eigenes Leben. Eltern prägen mit ihren Lebenseinstellungen und Lebensentwürfen die Lebenshaltung ihrer Kinder. Manch einem Kind fallen Entscheidungen leichter, manch eines geht unbeschwerter an Aufgaben und Prüfungen – in jedem Sinne – heran als ein anderes. Manch eines blickt frohgemut in die Zukunft, ein anderes voller Sorge und Zweifel. Eltern haben auf genau diese Haltungen einen größeren Einfluss als ihnen oft bewusst ist.

Eltern leben ihren Kindern Dinge vor wie Dankbarkeit, Optimismus, Zuversicht – oder auch das Gegenteil. Eltern leben ihren Kindern vor, wie man mit anderen Menschen umgeht, welchen Stellenwert Besitz einnimmt, welche Werte im Leben wirklich zählen.

Als Eltern sollten wir uns deshalb immer wieder fragen und hinterfragen: Was lebe ich meinem Kind vor? Was möchte ich ihm vorleben? Was möchte ich ihm mitgeben?

Das sind unbequeme Fragen und noch unbequemer ist, wenn wir uns eingestehen müssen, dass manches von dem, was wir unseren Kindern vorleben, gar nicht so optimal ist. Es ist unbequem, wenn wir ausgetretene Pfade verlassen müssen und etwas in unserem Alltag und an uns selbst verändern müssen – zum Wohle unserer Kinder. Aber genau dazu sind wir als Eltern berufen: Genauer hinzuschauen – auf uns, auf unsere Kinder, auf das Große Ganze. Und dann mutig zu sein, damit auch unsere Kinder mutig sein können.

 

You Might Also Like

Hier geht's weiter
Das kam davor

Schreibe einen Kommentar

*

%d Bloggern gefällt das: