Impuls am Montag, 16.03.2015

Ich arbeite in der wichtigsten Werkstatt des Atomzeitalters, wo die Zukunft gestaltet wird und die Gegenwart ihren Gehalt bekommt. Ich bin Hausfrau und Mutter von drei Kindern.“

~ Antwort einer Hausfrau auf die Frage nach ihrem Beruf

Dieses Zitat kennen wir schon aus dem kürzlich erschienenen Artikel “Nur Mutter oder Mutterschaft als Berufung”. Warum hat A Bullerbü Life sich dennoch dazu entschlossen, diesem Zitat einen Impuls am Montag zu widmen?

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ganz einfach: Weil dieses Zitat so viel Selbstbewusstsein spiegelt wie kaum ein zeitgenössisches Zitat über Mutterschaft. Die Wertschätzung der Arbeit in der Familie ist an einem historischen Tiefpunkt angelangt. Viele nehmen die soziale Kälte in unserer Gesellschaft wahr und leiden darunter – und einige haben den Mut gegen den Strom zu schwimmen und auf eigene Faust etwas dagegen zu unternehmen.

Die selbstbewusste Antwort dieser Mutter erscheint fast provokant in unserer heutigen Zeit. Aber sie macht auch Mut. Sie macht Mut sich für die Arbeit in der Familie und gegen die Erwerbsarbeit zu entscheiden. Sie macht Mut, sich für Kinder und Familie einzusetzen. Sie macht Mut, das zu tun von dem wir spüren, dass es richtig ist.

Wir kennen den Namen dieser Mutter nicht, wir kennen ihre Geschichte nicht. Aber wir möchten ihr für ihre Worte und ihren Mut danken.

 

You Might Also Like

Hier geht's weiter
Das kam davor

Schreibe einen Kommentar

*

%d Bloggern gefällt das: