Für euch gelesen: Kinder nicht um Gott betrügen von Albert Biesinger

Albert Biesinger Kinder nicht um Gott betrügen Rezension Presse Pressestimmen

Albert Biesinger, Professor für Religionspädagogik an der Universität Tübingen, macht in seinem wunderbaren Buch „Kinder nicht um Gott betrügen“ Eltern Mut sich an die religiöse Erziehung ihrer Kinder zu wagen. Ermutigend, feinfühlig und ohne falsche Scheu geht er auf verschiedene Sorgen und Zweifel vieler Eltern ein, bietet neue Perspektiven an und gibt ganz praktische Tipps und Ideen für den Alltag.

„Kinder nicht um Gott betrügen“ ist in fünf große Abschnitte eingeteilt, die rund um die Themen religiöse Bildung, Ideen für Eltern, Glaubensverständnis, Werte und Rituale aufgebaut sind. Während die ersten vier Abschnitte sehr theoretisch geprägt sind, gibt Albert Biesinger im letzten Abschnitt seines Buches praktische, alltagstaugliche Tipps für das religiöse Familienleben.

Die Grundaussage des Buches ist so einfach wie ermutigend: Eltern müssen – und sollten! – die religiöse Erziehung ihrer Kinder nicht „den Profis“ überlassen. Eltern können das selbst. Denn religiöse Erziehung ist mehr als reine Wissensvermittlung.

Ein großartiges Buch!