Ein Wochenende in Bildern – 6./7. Januar 2018

Nach langer Zeit gibt es von uns wieder ein Wochenende in Bildern… Ein ganz unspektakuläres, ruhiges Wochenende. Mit Zeit für Kreativität und viel Ignoranz für das Chaos um uns herum.

Wir beginnen unser Wochenende mit frischen, selbstgebackenen Brötchen – und einem chaotischen Haus. Aber so ist das eben mit kleinen Kindern.

Die großen Kinder betätigen sich als Künstler. Und ich bin immer wieder beeindruckt, wie viele Ideen sie haben wenn ich sie einfach tun lasse und nicht eingreife.

Unser Stapel mit Kinderkunstwerken ist nach diesem Wochenende jedenfalls noch ein wenig größer geworden.

Zwischendurch bleibt viel Zeit zum Träumen…

… Tragen…

… genießen…

… und spielen. Hier ist eines unserer Kinder in einem Boot unterwegs auf einem wilden Gewässer – auf dem Weg zu ein paar Fischen. Erkennt ihr sie im Vordergrund?

Wie war euer Wochenende?

Mehr Wochenenden in Bildern findet ihr bei Geborgen Wachsen.

You Might Also Like

Hier geht's weiter
Das kam davor

Schreibe einen Kommentar

*

%d Bloggern gefällt das: