Ein Wochenende in Bildern – 18./19. März 2017

Mein erstes Wochenende ohne Kinder – und das war irgendwie schon sehr seltsam.

Denn während die Kinder ein Oma-Papa-Wochenende verbrachten, konnte ich endlich zu der Weiterbildung gehen, der ich schon so lange entgegen gefiebert habe: Der Ausbildung als Babysteps-Kursleiterin.

Ungewohnt – mal ganz alleine U-Bahn fahren…

Es gibt so viel aufzuschreiben, so viele wertvolle Informationen und tolle Ideen! Abends raucht mir der Kopf – den anderen künftigen Kursleiterinnen geht es ähnlich.

Aber wir lernen nicht nur jede Menge Theorie, sondern auch viele praktische Dinge, die wir für unsere Kurse gebrauchen können.

Obwohl das Wochenende anstrengend war, sind wir alle ein bisschen traurig, dass es so schnell vorüber ging. Die meisten von uns würden am liebsten sofort mit ihren Kursen loslegen. Bei mir dauert es leider noch einige Monate bis ich so richtig anfangen kann.

Das Wochenende endet ganz gemütlich auf dem Sofa – die Kinder schlafen leider schon als ich nach Hause komme. Dafür freue ich mich umso mehr morgen ganz viel Zeit mit ihnen zu haben!

Wie war euer Wochenende? Mehr Wochenenden in Bildern findet ihr bei Geborgen Wachsen.

You Might Also Like

Hier geht's weiter
Das kam davor

Schreibe einen Kommentar

*

%d Bloggern gefällt das: