Ein Wochenende in Bildern – 1./2. Juli 2017

Unser Wochenende beginnt verregnet – und bleibt verregnet. Und das gefällt uns eigentlich gar nicht so schlecht. Den Pflanzen im Garten tut der Regen jedenfalls gut und unsere Kinder haben jede Menge Ideen, was man im Regen so anstellen kann.

Schließlich gibt es ja bekanntlich kein schlechtes Wetter, sondern nur schlechte Kleidung. Und wir haben zum Glück gute Regenkleidung.

Da es für uns an diesem Wochenende im Garten nicht viel zu tun gibt, widmen wir uns anderen Aufgaben:

Kekse backen…

Kochen…

Essen…

Stricken.

Der erste Strampler für’s Baby ist schon fertig:

Wie war euer Wochenende? Genauso verregnet wie unseres?

Mehr Wochenenden in Bildern findet ihr bei Geborgen Wachsen.

 

You Might Also Like

Hier geht's weiter
Das kam davor

2 Comment

  1. Reply
    Nicole
    6. Juli 2017 at 02:42

    Wettertechnisch ging es in NRW. Ein bisschen Regen. Für den Garten viel zu wenig. Mittlerweile hat uns die Hitze auch wieder voll im Griff.
    Etwas Regen nehmen wir gerne. Mir geht sonst im Garten alles ein =/

    Wie wär’s mit tauschen? 😉

    Liebe Grüße, Nicole

    1. Reply
      Ida
      14. Juli 2017 at 22:24

      😉

      Sorry, ich habe deinen Kommentar gerade erst gesehen. Tut mir Leid, irgendwie ist er untergegangen…

Schreibe einen Kommentar

*

%d Bloggern gefällt das: