Browsing Category

Leben mit Kleinkind

Kinder Bedürfnisorientierung bedürfnisorientiert Attachment Parenting

Der Unterschied zwischen Wünschen und Bedürfnissen

Sobald wir uns mit dem Thema Attachment Parenting und damit verbunden mit Fragen nach Bindung, Bedürfnissen und Eltern-Kind-Beziehungen auseinander setzen, taucht sie auf, die Frage: „Muss ich immer zu allem „Ja“ sagen, was mein Kind möchte?“ Nein. Und ja,…

kitafrei kindergartenfrei Kita Kindergarten Familie Kinder Kleinkinder Attachment Parenting waldorf

Die Suche nach einem geeigneten Kindergarten – oder auch nicht

In der Vergangenheit habe ich schon öfters mit euch meine Gedanken zum Thema „kitafrei“ geteilt, denn unsere Kinder werden bisher ausschließlich durch uns Eltern betreut. Abgesehen von Einzelsituationen, wo mal die Oma oder die Patentante einspringt. Wir genießen diesen…

Wutanfälle in der Öffentlichkeit

Letztens hatte mein Kleinkind einen Wutanfall. In der Öffentlichkeit. Wie im Lehrbuch. Und ich muss gestehen, dass ich innerlich hin und her schwankte zwischen meinem Mutter-Ich und meinem Pädagogen-Ich, zwischen Mitleid, Ungeduld und Faszination. Aber wir haben die Situation…

Stillen Langzeitstillen Ratschläge motherbirth Attachment Parenting

Stillen in der Öffentlichkeit – Mein Gastbeitrag für Motherbirth

Dieser Artikel ist ursprünglich bei meiner Bogger-Kollegin Motherbirth erschienen. Vor der Geburt meines ersten Kindes war mir gar nicht bewusst, was Stillen für ein großes Thema ist. Wie viel darüber debattiert und gestritten wird. Wie viel jeder mitreden möchte.…

Gerechtigkeit, Gleichheit und Individualität im Umgang mit Kindern

„Es ist gar nicht so einfach die Kinder immer gleich zu halten!“ sagte mir mal eine Mutter zweier Söhne, die mit „gleich halten“ allerdings eher materialistische Gesichtspunkte meinte und mit deren Weltsicht ich auch nicht unbedingt übereinstimme. Recht hat…

Unser Bild vom Kind bestimmt, wie wir mit ihm umgehen

„Ein bisschen Stänkern schadet doch nicht!“ rief vor einigen Monaten eine Frau mittleren Alters, als ihr Mann von einer energischen Großmutter zurechtgewiesen wurde, da er es offensichtlich witzig fand ihr Enkelkind zu piesacken. Bei solchen Sätzen wird mir unwillkürlich…