12 von 12 im Juli 2016 – einen Tag zu spät…

Im Juli kommen meine 12von12 einen Tag zu spät – wie das eben so ist mit kleinen Kindern: Es gibt eben immer so Vieles was wichtiger ist als ein Foto-Projekt.

Ganz im Gegensatz zu meinem verspäteten Foto-Projekt wachen die Kinder heute morgen ganz und gar nicht verspätet auf. Eher das Gegenteil: Sie stehen deutlich früher als üblich auf – und sind dementsprechend nicht gerade bester Stimmung…

 

Vor dem Frühstück schließen wir in unser Morgengebet heute ganz besonders all diejenigen ein, die gerade Prüfungen absolvieren müssen und vor wichtigen Entscheidungen stehen.

20160713_080933

Kind1 übt seit einiger Zeit das Brot-Schmieren und die Resultate können sich mittlerweile wirklich sehen lassen.

20160713_083101

Nach dem Frühstück steht einiges an Hausarbeit auf unserem Plan: Abwaschen, Staubsaugen…

20160713_144252

.. und natürlich die Wäsche.

 

Die Kinder gehen relativ früh wieder schlafen – sie sind ja auch schon eine ganze Weile wach. Während sie schlafen kann ich schreiben und mich dann um das Mittagessen kümmern.

20160713_134043

Nudeln schmecken auch Kind2 schon…

20160713_134652

Nach dem Mittagessen kümmere ich mich um den Teig für unser selbstgebackenes Brot...

20160713_151127

… und um den Kuchenteig für den ersten Pflaumenkuchen in diesem Jahr.

20160713_144405

Die Kinder spielen derweil.

20160713_150450

Bevor wir dann endlich nach draußen gehen, essen wir noch etwas Obst…

20160713_153224

… und ich bekomme schon ein erstes Stück Pflaumenkuchen.

20160713_172929

Dann geht es endlich nach draußen. Während Kind1 klettert, schaukelt, rutscht, balanciert und Ball spielt, übt Kind2 stehen.

20160713_183810

Der Abend ist kurz, die Kinder sind müde vom Spielen im Freien. Kind2 schläft auf meinem Arm ein und lässt sich zu lateinamerikanischen Rhythmen in den Schlaf schaukeln.

20160713_213759

Wie war euer Tag?

You Might Also Like

Hier geht's weiter
Das kam davor

4 Comment

  1. Reply
    Susanna
    14. Juli 2016 at 06:07

    Danke für diese schönen und eindrucksvollen Bilder. Weiterhin viel Spaß an dieser schönen Arbeit. Lieben Gruß Susanna

    1. Reply
      Ida
      14. Juli 2016 at 08:54

      Dankeschön!

  2. Reply
    Susanna
    14. Juli 2016 at 06:07

    Danke für diese schönen und eindrucksvollen Bilder. Weiterhin viel Spaß an dieser schönen Arbeit. Lieben Gruß Susanna

    1. Reply
      Ida
      14. Juli 2016 at 08:54

      Dankeschön!

Schreibe einen Kommentar

*

%d Bloggern gefällt das: