10 Minuten mit Gott – Ina Michaelis

Ein Buch, das mich irgendwie ratlos zurück lässt. So sinnvoll, gut und lehrreich ich die Idee finde, Gott jeden Tag 10 Minuten Zeit zu widmen, so unverständlich bleibt mir der Gedanke, diese Zeit als eine Art Coaching anzusehen.

Gott ist kein Coach und auch wenn wir durch Zeit mit Gott unsere Persönlichkeit weiter entwickeln können, ist Zeit mit Gott mehr als das. In der Beziehung zu Gott geht es um mehr als persönliches Wachstum. Es geht um die Art wie wir leben, wie wir mit anderen umgehen – es geht um alles. Nicht (nur) um unser persönliches Glück.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen